Bewegte Zeiten

Archäologie in Deutschland

 

im Gropius Bau

Niederkirchnerstraße 7

10963 Berlin

 

Einladung zur Kuratorenführung

am 14. Dezember 2018 um 16.00 Uhr

 

Die große Ausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“ zeigt anhand der spektakulären archäologischen Neufunde der letzten 20 Jahre und aktueller Forschungen eindrucksvoll, dass Bewegung und Veränderung seit jeher die Grundlage menschlichens Handelns sind. Einzigartige Exponate aus allen Bundesländern von der Steinzeit bis ins 20. Jahrhundert zeigen dabei die Vielfalt gesellschaftlicher Entwicklung anhand von vier großen Themen, die das Miteinander des Menschen, seine Kultur und Geschichte bis heute prägen: Mobilität, Austausch, Konflikt und Innovation.

 

 

Wir laden Sie ein zur Kuratorenführung (60 min) mit besonderem Augenmerk auf Exponate aus Schleswig-Holstein. Der Eintritt ist für Gäste mit bestätigter Anmeldung kostenlos. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bitten wir um verbindliche Anmeldung.

 

 

Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.bewegte-zeiten-berlin.de

Anmeldungen für

BEWEGTE ZEITEN Archäologie in Deutschland

14. Dezember 2018, 16:00 bis 17:00 Uhr

sind leider nicht mehr möglich.


Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht.

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.

Der Zeitbedarf für das Hochladen der gewählten Dateien mit einer Größe von insgesamt {$CurrentTotalFileSize} wird mit ca. {$FileUploadEstimatedUploadTime} abgeschätzt.